VEA,
Bundesverband der Energie-Abnehmer e.V.

Baumaßnahme
Erweiterung der Verwaltung des Bundesverbandes der Energieabnehmer e.V.

Auftraggeber/Bauherr
VEA, Bundesverband der Energieabnehmer e.V.

Projektzeitraum
April 2017 – August 2018

Leistungsumfang
Architektenleistungen gem. HOAI LP 1-8

Bruttogeschossfläche (BGF)
ca. 3.009 m²

Die Erweiterung der Verwaltung des Bundesverbandes der Energieabnehmer

In Hannover entsteht für den Bundesverband der Energieabnehmer e.V. (VEA) ein neues Verwaltungsgebäude mit zwei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss.
p

neues Verwaltungs- gebäude

Stahlbeton- bauweise

moderne Büro- konzepte

Projekt- zeitraum 2017/2018

Das Gebäude wird in Stahlbetonbauweise errichtet und über eine Treppe an das Bestandsgebäude angebunden. Zukünftig bietet der Neubau den Mitarbeitern des VEA moderne Arbeitsplätze mit neuen Bürokonzepten.