Wohnhaus in Südniedersachsen

Baumaßnahme
Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage

Auftraggeber/Bauherr
privat

Fertigstellung
2017

Leistungsumfang
Architektenleistungen gem. HOAI LP 1 – 8

Bruttogeschossfläche (BGF)
399 m²

Einfamilienhaus in Hanglage – Stilvoll genießen auf drei Etagen

Das Einfamilienhaus in Südniedersachsen mit angeschlossener Garage gliedert sich in drei Geschosse. Durch die Hanglage fügt sich der Baukörper so in das Gelände ein, dass auch das Untergeschoss in Teilen sehr großflächig belichtet werden kann. Von der Straßenseite bietet sich ein Blick auf die beiden oberen Geschosse und die anschließende Garage, alle weiteren Bereiche sind aus dieser Blickrichtung nicht einsehbar.

großflächige
Belichtung

drei
Geschosse

Hanglage

anschließende
Garage

An den großzügigen Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss gliedern sich eine Küche, ein Arbeitszimmer, ein Gäste-WC sowie eine Garderobe an. Im Obergeschoss befinden sich die Kinderzimmer mit eigenem Bad und das Eltern-Schlafzimmer mit Ankleideraum und ebenfalls separatem Badezimmer. Die Nebenräume, ein Gästezimmer, ein Gäste-WC und der Zugang zu einer Sauna mit Multifunktionsraum befinden sich im Untergeschoss.

Das Wohnhaus ist mit Faserzementplatten verkleidet und verfügt in Bereichen des Obergeschosses über eine Holzverkleidung und über eine Sichtbetonfassade im Untergeschoss.